Bitte warten

GA-Leserreise: Prag und Dresden - Busreise Tschechien

Busreise-Nummer: 2022-09-16
Tschechien, Deutschland | Böhmen, Prag, Sachsen | Pilsen, Prag, Dresden, Meissen, Moritzburg

Eine herrliche Städtekombination zweier Metropolen, die nach einer aufwendigen und liebevollen Restaurierung im barocken Prunk glänzen und an Schönheit kaum zu überbieten sind.

7 Tage ab € 925,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Fr, 16. Sept. - Do, 22. Sept. 2022 7 Tage/6 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 925,00
Reise ab/bis Nordrhein-Westfalen 420: Univers Reisen

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise über Pilsen

Anreise vorbei an Nürnberg – Amberg zum Grenzübergang Waidhaus – Pilsen. Zustieg des örtlichen Reiseleiters und kurzer Aufenthalt in der berühmten Urquell-Brauerei mit kleiner Bierprobe. Weiterfahrt nach Prag, Hotelbezug und Abendessen im Hotel. Anschließend kleiner Spaziergang zum schönsten Aussichtspunkt der Stadt nahe des Hradschins.


2. TAG: Barockes Prag

Wir starten zunächst den Tag mit einer großen Stadtrundfahrt, die in einen Stadtrundgang übergeht. Auf Ihren Wegen durch die Altstadt des historischen Prags sind Sie so gut wie auf jeden Schritt und Tritt von Baudenkmälern umgeben, deren architektonische Schönheit überwältigend ist: Judenstadt, Universität, Pulverturm, Altstädter Ring, Apostelgang, Wenzelsplatz. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie während einer Moldauschifffahrt an Bord des Schiffes ein. Während der Bootsfahrt erfahren Sie noch Weiteres über interessante Sehenswürdigkeiten der Stadt.

3. TAG: Goldenes Prag

Fahrt mit der Nostalgiebahn vom St?ešovice (Nähe Hotel) entlang der Prager Burg, dem Stadtteil Kleinseite, der Altstadt und der Neustadt (Dauer ca. 60 Minuten). Ausstieg am Königsgarten und von dort Rundgang entlang des linken Moldau-Ufers u.a. mit dem Hradschin (der Burg) und dem St. Veits-Dom, in dem die böhmischen Könige gekrönt und beigesetzt wurden. Am Nachmittag Fahrt ins Weinbergviertel und Besichtigung des Prager Fernsehturmes. Dieser ist mit 220 m das höchste Gebäude Prags und bietet einen einmaligen Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Auffahrt auf den Fernsehturm und Gelegenheit zur Kaffeepause 66 m über Prag oder im gemütlichen Garten am Fuß des Turms. Anschließend Spaziergang im Weinbergviertel.

4. TAG: Prag-Dresden

Wir verlassen Prag und fahren zur Festung Königstein, ca. 30 km südlich von Dresden. Die bereits im 13. Jh. erstmalig erwähnte Burg wechselte im Laufe ihrer Geschichte zahlreichen Nutzungen: Kloster, Festung, Staatsgefängnis, Jugendwerkhof. Heute beherbergt sie Ausstellungen zur Festungsgeschichte und lockt viele Besucher an. Weiterfahrt durch die Sächsische Schweiz nach Pirna. Von hier aus geht es an Bord eines Schiffes der Sächsischen Dampfschifffahrtsgesellschaft nach Dresden. Wir verlassen das Schiff vor der imposanten Kulisse der sächsischen Hauptstadt.

5. TAG: Elbflorenz Dresden

Vom Hotel aus startet der Stadtrundgang zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der wieder in altem Glanz erstrahlenden Dresdener Altstadt. Dresden bietet Sehenswertes in vielerlei Gestalt. In keiner Architekturgeschichte fehlen beispielsweise der Dresdner Zwinger, die Semperoper oder das Residenzschloss, die wie viele weitere historische Baudenkmäler und Ensembles das Bild der Stadt prägen. Die kecken Engel aus Rafaels Sixtinischer Madonna werben in aller Welt für Dresdens umfangreiche Kunstsammlungen. Höhepunkt Ihrer Stadtbesichtigung ist aber sicher der Besuch der wieder aufgebauten Frauenkirche.

6. TAG: Meißen und Moritzburg

Es geht elbabwärts nach Meißen. Vorbei am Pumpspeicherwerk in Niederwartha, immer an der Elbe entlang, erreichen wir die Porzellan-Manufaktur in der über 1000-jährigen Domstadt Meißen, der Wiege Sachsens. Nach einem geführten Rundgang haben Sie noch Zeit, im Museum die Ausstellung mit Exponaten aus drei Jahrhunderten zu bestaunen. Im Anschluss Stadtrundgang in Meißen und Mittagessen im Ratskeller Meißen (vorreserviert, nicht inkl.). Nachmittags Besuch und Führung im Schloss Moritzburg. Das Abschlussabendessen nehmen wir im Altmarktkeller Dresden ein.

7. TAG: Rückfahrt über Erfurt

Unseren Heimweg unterbrechen wir im „thüringischen Rom“, wie sich Erfurt mit seinen reichen Patrizier- und malerischen Fachwerkhäusern nennt. Nach der individuellen Mittagspause fahren wir weiter und erreichen am Abend das Rheinland.

Leistungen:

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen und Frühstücksbuffet im Hotel Pyramida, Prag
  • 3 Übernachtungen und Frühstücksbuffet im Hotel „Am Terrassenufer», Dresden
  • 2x Abendessen im Hotel in Prag
  • 1x Moldauschifffahrt mit Abendessen (Buffet)
  • 1x Abendessen im Altmarktkeller in Dresden
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab Pilsen/bis Dresden
  • Programm und Eintritte laut Ausschreibung
  • 1x Schifffahrt von Pirna nach Dresden
  • 1xEintritt und Führung Porzellan-Manufaktur Meißen, Schloss Moritzburg
  • Beherbergungssteuern
  • Örtl. Deutsch sprechende Reiseleitung

Städte

Pilsen
Prag
Dresden
Meissen
Moritzburg

Allgemeines:

Hinweis

IHR HOTEL: 

Im ****Hotel Pyramida können Sie den kostenfreien Innenpool sowie das Fitnesscenter nutzen. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad mit Dusche/WC und ist mit einer Minibar, einem Safe und einem Schreibtisch ausgestattet und verfügt über SAT-TV, Radio sowie Safe.


Das ****Hilton Dresden liegt im Herzen der Altstadt. Entspannen Sie sich im Wellness- und Fitness Club-Bereich mit Swimmingpool und Sauna oder in der Executive Lounge. Die eleganten Zimmer bieten alles, was man sich wünschen kann.

 

Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise beträgt 20 Personen.

Reisebilder nach Tschechien / Böhmen

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

7 Tage
p.P. ab
€ 925
Tschechien, Deutschland, Pilsen, Prag, Dresden, Meissen, Moritzburg GA-Leserreise: Prag und Dresden Fr, 16.09.2022 - Do, 22.09.2022
( 7 Tage | 6 Nächte )