Schweden

Schweden

Romantisches Südschweden

ab € 1.698,-

in Zusammenarbeit mit Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten

Schweden
Romantisches Südschweden
Eine Reise durch die malerischen Regionen Skåne, Småland, Östergötland und Sörmland, verbunden mit Besuchen der schwedischen Metropolen Stockholm und Göteborg. Eine Fahrt über den berühmten Göta-Kanal darf dabei nicht fehlen. Auf dieser Reise besuchen Sie die beeindruckenden Höhepunkte Südschwedens. Sie werden staunen über die Schönheit der Natur, den Bilderbuchlandschaften mit glitzernden Seen, den bunten Sommerweisen, den imposanten Schlössern und idyllischen Städtchen. Willkommen in der Heimat von Astrid Lindgren und Inga Lindström!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-kostenversicherung.

Wir behalten uns eine Änderung des Reiseablaufs vor – auch kurzfristig.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • 8 x Übernachtung in Doppelzimmern in Mittelklassehotels mit Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Frühstück (davon 1x auf der Fährrückfahrt)
  • 1 x Abendessen auf der Hinfahrt
  • Fährpassage Puttgarden-Rodby (Vogelfluglinie)
  • Nachtfähre Goteborg – Kiel in Innenkabinen (Stockbetten)
  • örtliche Stadtführer in Malmö, Stockholm und Göteborg
  • Eintritt Grönasens Elchpark
  • Eintritt Kosta Glasbruk
  • Bootsfahrt Berg – Borensberg
  • Eintritt Schloss Gripsholm
  • Mautgebühr Öresundbrücke
  • versierte Reiseleitung ab/bis Aachen
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Koffer-Service
  • über das Programm hinausgehende Eintrittsgelder
  • Touristensteuer
  • Versicherungen
  • persönliche Ausgaben wie Telefon, Trinkgelder usw.
  1. 1. Tag, 21.07.2018 Anreise
    Anreise aus Aachen, Düren und Jülich zur Zwischenübernachtung auf der Insel Fehmarn. Abendessen und Übernachtung.
  2. 2. Tag, 22.07.2018 Vogelfluglinie - Kopenhagen - Malmö
    Über die Vogelfluglinie geht es nach Kopenhagen. Stadtrundfahrt und individueller Aufenthalt. Am späten Nachmittag Weiterfahrt über die charakteristische Öresundbrücke, mit Ihren über 200 m hohen Pylonen, nach Malmö.
  3. 3. Tag, 23.07.2018 Malmö – Ystad - Växjö
    Willkommen in Malmö - einer kosmopolitischen Stadt und dem wirtschaftlichen Zentrum Südschwedens. Auf der Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über Malmös Geschichte und Architektur. Thottska Huset und St. Petri Kirche sind zwei der vielen Zeitzeugen Malmös. Sehen Sie den einst größten Marktplatz Schwedens, Malmö Stortorg, der noch heute sehr imposant ist. Ein weiterer Höhepunkt ist der Turning Torso.

    Im Anschluss fahren Sie gen Süden, durch die schöne Landschaft von Skåne, nach Ystad. Weitläufige Straßen mit Kopfsteinpflaster und über 300 Fachwerkhäuser machen diese malerische, mittelalterliche Stadt zu einer Attraktion. Hier spielen Henning Mankells Krimis um Inspektor Wallander.
  4. 4. Tag, 24.07.2018 Växjö – Glasreich - Växjö
    Växjö ist eine moderne und sehr grüne Stadt mit einer wasserreichen Umgebung.In der Stadt sehen Sie sich das Museum der Auswanderer (Utvandrarnas Hus) an, das die Zeit um 1900 dokumentiert, in der wegen einer Hungersnot eine Million Menschen aus dieser Region größtenteils nach Amerika ausgewandert sind (Eintritt nicht inkludiert).

    Weiterfahrt am Vormittag nach Kosta, wo Sie im Grönåsens Elchpark die mächtigen Tiere eingehend studieren können, während Sie Ihnen bis auf 50 cm nahe kommen. Ca. 30 Min. Rundgang. Im Mittelpunkt des heutigen Tages steht das Glasreich, das sich aus 15 Glashütten im Umkreis von einigen Kilometern, in der Umgebung zwischen Växjö und Kalmar, zusammensetzt. Hier erlebt man ganz aus der Nähe das Schauspiel, wenn die geschickten Glasmeister die sirupähnliche Masse in schöne Glaskunst verwandeln. Wir besuchen Kosta Glasbruk, die älteste Glashütte Schwedens. Seit 1742 wird hier Glas geblasen, dessen Qualität und Design zu Weltruhm gelangt ist.
  5. 5. Tag, 25.07.2018 Växjö – Göta-Kanal - Linköping
    Nach dem Frühstück geht es gen Norden. Wir machen einen Abstecher nach Vimmerby, der Heimatstadt der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren! Wussten Sie, dass ”Bullerbü” eigentlich Sevedstorp heisst und in Pelarne, ca. 15 km von Vimmerby entfernt, liegt?

    Am Mittag/Nachmittag erreichen Sie den Göta-Kanal, eines der größten Bauprojekte, die je in Schweden durchgeführt wurden. Die Strecke von Berg nach Borensberg ist eine der schönsten des Kanals, da man auf der 3 km langen Fahrt 15 Schleusenstufen, die die Schiffe um 40 m heben und senken, passiert (Abfahrt in Borensberg 14:00 Uhr; Ankunft in Berg 17:30 Uhr).

    Wenn Sie sich Linköping nähern, säumen wogende Getreidefelder Ihren Weg. Meilenweit entfernt sehen Sie den Turm des Doms, der sich über die Ebene erhebt. Der Dom ist eines der bedeutendsten Gebäude der nordischen Länder. Dort herrschte einst der berühmte Bischof Brask, der im Linköpinger Schloss wohnte. Mit 98.000 Einwohnern ist Linköping die siebtgrößte Stadt Schwedens und seit jeher Residenz-, Regiments- und Ausbildungsstadt. Heute sind im Schloss die Wohnung und Repräsentationsräume des Regierungspräsidenten untergebracht sowie das hervorragende Schloss- und Dommuseum.
    Bis zum Abendessen Zeit für eigene Erkundungen.
  6. 6. Tag, 26.07.2018 Linköping – Sörmland - Stockholm
    Erleben Sie heute Sörmland! Bald erreichen Sie Trosa. Der Ort ist bekannt für seine netten, bunten Holzhäuschen und das schwedische Flair, wie es auch in vielen „Inga Lindström“ Filmen zu sehen ist. Später geht es nach Mariefred, das malerische Städtchen mit Häusern aus dem 18. Jh. und dem stattlichen Rennaissancepalast Schloss Gripsholm, das bis 1840 als königliches Schloss diente. Im Schloss ist die Porträtgalerie des schwedischen Staates mit über 3.000 Porträts zu bewundern. Bekannt ist Schloss Gripsholm ebenfalls durch den gleichnamigen Roman des Schriftstellers Kurt Tucholsky, der auch auf dem Friedhof hier begraben liegt.

    Im Anschluss fahren Sie in den Raum Stockholm, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden.
  7. 7. Tag, 27.07.2018 Stockholm
    Die so wunderschön auf 14 Inseln gelegene Hauptstadt Schwedens wird von vielen als die schönste Stadt Europas bezeichnet. Sie ist einerseits modern, geschäftig, lebendig aber auch trendig, romantisch und gemütlich. Die Natur ist nie weit entfernt. Von fast überall sind Wasser, große Parks und Grünanlagen zu sehen. Ganz zu schweigen vom zauberhaften Schärengarten mit seinen rund ca. 24.000 Inseln, der direkt vor den Toren der Innenstadt beginnt. Auf der geführten Stadtrundfahrt werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die schönsten Ansichten Stockholms kennen lernen und dabei auch durch die engen, mit Kopfsteinpflaster belegten und mit farbigen Häusern gesäumten Gassen der Altstadt „Gamla stan“ spazieren.

    Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
  8. 8. Tag, 28.07.2018 Stockholm - Vänernsee - Trollhättan
    Auf dem Programm des heutigen Tages steht die Fahrt von Stockholm nach Trollhättan. Mittags Halt am mystischen Schloss von Örebro, dessen Anfänge im 13. Jahrhundert liegen. Weiterfahrt vorbei am Vänernsee bis nach Trollhättan, heute ein bedeutender Industriestandort (u.a. Saab). Außerdem gibt es hier ein Produktionsstudio für Filme, was der Stadt den scherzhaften Namen „Trollywood“ eingebracht hat. Sehenswert sind die Trollhättan-Fälle des Flusses Göta älv sowie die imposanten Schleusenanlagen.
  9. 9. Tag, 29.07.2018 Trollhättan – Göteborg - Kiel
    Schon bald erreichen Sie Göteborg, Schwedens zweitgrößte Stadt. Hier gibt es eine eigene Kultur, Sprache und eigene Selbstverständlichkeiten. Obwohl Göteborg eine Großstadt ist, hat sie einen ausgeprägten Kleinstadtcharme behalten. Die Stadt an der schwedischen Westküste wird oft mit San Francisco verglichen. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten kennen wie z.B.: die Prachtmeile Kungsportsavenyn, Liseberg und Universeum.

    Gegen Abend gehen Sie an Bord der Fähre, welche Sie über Nacht nach Kiel bringen wird.
  10. 10. Tag, 30.07.2018 Kiel - Aachen
    Nach der Ankunft am Morgen Frühstück und Weiterfahrt vorbei an Hamburg und Bremen zurück ins Rheinland nach Aachen, Düren und Jülich.
©Aline Lessner - imagebank.sweden.se

Malmö

©Simon Paulin - imagebank.sweden.se

Glasbläser

©Andreas Nordstroem imagebank.sweden.se

Vimmerby

6. Tag, 26.07.2018

Stockholm - Schloss Gripsholm

7. Tag, 27.07.2018

Gaveskar

©Maria Emitsloef - imagebank.sweden.se

Elch

Unterkünfte

Hotels "Romantisches Südschweden"


1. Nacht Hotel Wisser´s, Burg auf Fehmarn
2. Nacht Comfort Hotel, Malmö
3.-4. Nacht Hotel Elite Park, Vaxjö
5. Nacht in Linköping oder Norrköping (stand bei Drucklegung noch nicht fest)
6.-7. Nacht Hotel Quality Globe, Stockholm
8. Nacht Hotel Scandic Swannia, Trollhättan
9. Nacht Nachtfähre Göteborg-Kiel
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
21. Jul. 2018 - 30. Jul. 2018
verfügbar
Hotels "Romantisches Südschweden" Doppelzimmer
€ 1.698,- p.P.
21. Jul. 2018 - 30. Jul. 2018
verfügbar
Hotels "Romantisches Südschweden" Einzelzimmer
€ 2.077,- p.P.