Bundesgartenschau und DomStufen-Festspiele Erfurt

Bundesgartenschau und DomStufen-Festspiele Erfurt

Leserreise mit dem General-Anzeiger Bonn

ab € 788,-

Erfurt, die traditionsreiche Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen, gilt als Wiege des Gartenbaus in Deutschland.

Bundesgartenschau und DomStufen-Festspiele Erfurt
Leserreise mit dem General-Anzeiger Bonn
1865 richtete die Stadt die erste internationale Gartenschau aus und war bis zur Internationalen Gartenbauausstellung 1961 noch mehrfach Gastgeber floraler Leistungsschauen. An diese Tradition knüpft die Bundesgartenschau Erfurt 2021 an.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung inkl. HP im ****H-Hotel Erfurt
  • Eintritte und Führungen laut Programm
  • Karten für die Dom-Stufen-Festspiele
  • Örtliche Tourismusabgabe
  • Univers Reisebegleitung
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Nicht im Reisepreis enthalten sind eventuelle Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Programm aufgeführt sind, fakultative Ausflüge und Ausgaben persönlicher Art.
  1. 1. Tag Anreise
    Anreise ab Bonn mit Ankunft am Nachmittag in Erfurt. Wir laden Sie zu einem besonderen Stadtrundgang durch die Blumenstadt Erfurt ein. Ihr örtlicher Guide führt Sie durch die Altstadt und zeigt Ihnen Besonderheiten und Alltägliches. Im Anschluss daran haben Sie noch Zeit, die Stadt selbst zu erkunden, bevor wir in unser Hotel fahren. Genießen Sie den Rest des Tages bei einem Abendessen und stimmen sich auf den morgigen Tag ein.
  2. 2. Tag Bundesgartenschau
    Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet für den Tag gestärkt haben, fahren wir nun zum BUGA-Gelände. Beginnen Sie Ihre Erkundungsreise durch die prächtige Gartenkultur mit einer 1,5-stündigen Übersichtsführung durch den egapark. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu den Themengärten, tropischen Pflanzenhäusern, dem Schmetterlingshaus, japanischen Fels- und Wassergärten. Im Anschluss haben Sie Freizeit, um die Bundesgartenschau auf eigenen Wegen weiter zu erkunden. Besuchen Sie das Ausstellungsgelände um den Petersberg, welches ebenfalls dazugehört. Verpassen Sie auf keinen Fall das Festungsplateau, da es einen einmaligen Blick auf die Stadt Erfurt bietet. Der egapark und der Petersberg sind durch die Erfurter Stadtbahn sehr bequem miteinander verbunden. Nach so einem Tag laden wir Sie in ein direkt an der Gera gelegenes, gemütliches Restaurant zu einem typischen Thüringer Abendessen ein. Das Erlebte teilen Sie mit ihren neuen Reisebekanntschaften bei einem Glas Wein und lassen den Tag an diesem lauen Sommerabend ausklingen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.
  3. 3. Tag Weimar und Domstufen-Festspiele
    An diesem Vormittag laden wir Sie zu einem Ausflug nach Weimar ein. Goethe und Schiller laden ein: Führungen durch Goethes Wohnhaus (Goethe-Nationalmuseum) und Schillers Wohnhaus bringen Ihnen Leben und Werk dieser bedeutenden Schöpfer deutscher Literatur näher.  Am frühen Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel und können sich so auf einen unvergesslichen Abend der DomStufen-Festspiele vorbereiten. Die DomStufen-Festspiele in Erfurt sind aus dem Veranstaltungskalender der Thüringischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken. Das Theater Erfurt verwandelt die historische Kulisse aus Mariendom und Severikirche jeden Sommer in eine opulente Opern- oder Musicalbühne und trägt die Handschrift von Generalintendant Guy Montavon, der die Besucher mit unvergessenen Inszenierungen begeistert hat. In 2021 wird nachmittags für Kinder und Familien „Jim Knopf“ aufgeführt, abends besuchen wir dann die Oper „Die Jungfrau von Orléans“ von Peter Tschaikowsky. Abendessen im Hotel.Beginn der Vorstellung um 20:30h – Ende gegen ca. 22:30hRückfahrt in ihr Hotel nach Ende der Vorstellung ca. 23:00h.
  4. 4. Tag Besuch der Wartburg auf der Rückreise
    Auf dem Rückweg legen wir noch einen Zwischenstopp ein: den Besuch der Wartburg. Bei einer kurzweiligen Führung durch das Hauptgebäude der Wartburg - den Palas - erleben Sie große Geschichte und kleine Geschichten. Im Anschluss besichtigen Sie individuell das Museum mit der Kunstsammlung und die berühmte Lutherstube. Am frühen Nachmittag treten wir die letzte Etappe Richtung Rheinland an.
Unterkünfte

H+ Hotel Erfurt


Das H+ Hotel Erfurt liegt am Rande der thüringischen Landeshauptstadt, im Ortsteil Linderbach. Das exklusive 4-Sterne-Haus bietet Ihnen einen Komfort und ist durch seine verkehrsgünstige Lage ein idealer Ausgangspunkt für Besuche in Erfurt. Alle Zimmer sind hell und geräumig ausgestattet mit Bad, Dusche/WC, Kosmetikspiegel, Föhn, TV, Radio, Schreibtisch sowie Telefon. Zudem verfügen Sie über inklusives WLAN.
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
25. Jul. 2021 - 28. Jul. 2021
verfügbar
H+ Hotel Erfurt Doppelzimmer
€ 788,- p.P.
25. Jul. 2021 - 28. Jul. 2021
verfügbar
H+ Hotel Erfurt Einzelzimmer
€ 898,- p.P.