Bad Hindelang im Allgäu

Bad Hindelang im Allgäu

Eindrucksvolle Berggipfel, beschauliche Orte und Seen

ab € 698,-

Zwischen kristallklaren Seen, farbenfrohen Blumenwiesen und majestätischen Bergen zeigen romantische Märchenschlösser, mittelalterliche Städte sowie idyllische Bergdörfer die große Vielfalt dieser zauberhaften Region.

Bad Hindelang im Allgäu
Eindrucksvolle Berggipfel, beschauliche Orte und Seen
Hier, eingebettet zwischen den bis zum 2.600m hohen Bergriesen – liegt Bad Hindelang. Das barocke Rathaus, es war früher die Sommerresidenz der Augsburger Bischöfe, liegt direkt am Marktplatz, dessen Ambiente zum Verweilen einlädt: Lokale säumen den Platz und die Geschäfte verlocken zum Bummeln.

Strecken- und Programmänderung vorbehalten.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten Versicherung.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen im Hotel Wiesengrund***
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6 x Allgäuer Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen mit wechselnden Themenbuffets
  • Gaudi und Stimmung im Wiesengrund Stadl
  • Rundfahrt rund um Bad Hindelang mit Hausherrn
  • Ausflug 4-Pässe-Fahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug Forgensee mit Reiseleitung
  • Ausflug Westallgäu mit Reiseleitung
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Die Kurtaxe in Höhe von ca. € 2,- pro Tag/Person ist vor Ort zahlen.
  1. 1. Tag, Das Allgäu grüßt
    Anreise in den Kurort Bad Hindelang. Eingerahmt von imposanten Berggipfeln bietet das Hotel Wiesengrund den idealen Ort für zahlreiche Unternehmungen.
  2. 2.- 6.Tag, Erholsame Tage im Allgäu
    Urlaubserkundung Kleine Rundfahrt durch Ihr Urlaubsgebiet mit Besichtigung einer Käserei und Verkostung.

    Vier Pässe Panoramarundfahrt
    Ausflug durch das sommerliche Tiroler Land. Über den Oberjoch-Pass geht es in das Tannheimer Tal, eines der schönsten Hochtäler Europas. Über den Gaichtpass verlassen wir dieses Hochtal, es geht zum Hochtannbergpass und über die Bregenzer- Vorarlberger Käsestraße, eine Kulturlandschaft die von der traditionellen Landwirtschaft mit Wiesen und Weiden geprägt ist. Vorbei an Balderschwang und dem Riedbergpass, mit 1420m Höhe Deutschlands höchst gelegene Passstraße geht es dann zurück zum Hotel.

    Königliches Füssen und SeenUnmittelbar am Alpenrand empfängt Sie Füssen, Bayerns romantische Seele. Unterschiedliche Epochen aus der Zeit des Barocks und Rokokos prägen das Stadtbild der höchstgelegenen Stadt Bayerns.Wie glänzende Perlen liegen die Seen in und um Füssen in der Voralpenlandschaft. Mit einer Länge von 12 km ist der Forggensee der größte See im Allgäu, in malerischer Lage befindet sich der Hopfensee zu Füßen der Allgäuer Alpen.

    Zwischen Alpen und Bodensee
    Wir besuchen das Hochplateau Scheidegg, die Sonnenterrasse über dem Bodensee. Vorbei an reizvollen Bergdörfern am südlichen Pfänderhang geht es hinunter an den Bodensee und weiter auf den 1040m hohen Sulzberg mit einer imposanten Kulisse auf die „Zweitausender“ der beginnenden Alpen. An Oberstaufen und dem Natursee Großer Alpsee vorbei an Immenstadt geht es zurück ins Hotel.
  3. 7. Tag, Es ist soweit
    Viel zu schnell vergeht die Zeit. Heimreise
Unterkünfte

Hotel Wiesengrund


Sie wohnen im Hotel Wiesengrund*** Haupthaus und 2 Gästehäuser (in 20 bzw. 50m Entfernung) Lage: Am Ortsrand Hotel: Familiär geführt mit persönlichen Service, Restaurant Stadl, „Jägerstübchen“, Biergarten, Kleine Wellness-Oase mit Finnischer - und Dampfsauna. Kein Lift vorhanden.Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Fön und TV
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person