Bad Wörishofen ,,Kleinod im Allgäu''

Bad Wörishofen ,,Kleinod im Allgäu''

Eine Landschaft zum Verlieben schön

ab € 655,-

Kommen Sie über die Ostertage mit ins Unterallgäu nach Bad Wörishofen.

Bad Wörishofen ,,Kleinod im Allgäu''
Eine Landschaft zum Verlieben schön
Man spürt ihn an jeder Ecke, den Geist von Sebastian Kneipp: Ob im Park mit Kräutergarten, auf dem Kneipp-Waldweg oder an den Kneipp-Becken in der ganzen Stadt. Auf 630 m Höhe genießt die Gesundheitsstadt eine ideale Lage, eingebettet in weite Wiesen mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Kaum eine Kurstadt bietet Vergleichbares: internationales Flair, Ruhe und Beschaulichkeit in stillen Winkeln, romantischen Gärten und Parkanlagen.


Strecken- und Programmänderung vorbehalten.


Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten Versicherung.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Fahrt im klimatisierten Fernreisebus mit WC und Bordküche
  • 5 Übernachtungen im Hotel Sonnengarten****
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Begrüßungsapperitif
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung Kempten
  • Ausflug Lindau
  • Ausflug Füssen und Hopfen am See
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Strecken- und Programmänderung vorbehalten. Die Kurtaxe in Höhe von ca. € 2,50 pro Tag/Person ist vor Ort zahlen.
  1. 1. Tag, 17.04.2019 In das Allgäu
    Anreise nach Bad Wörishofen – In der bekannten Kurstadt werden Sie im Hotel Sonnengarten mit einem Begrüßungsdrink empfangen.
  2. 2.-5. Tag, 18.-21.04.2019 Wo Kneipp zu Hause ist
    Die traditionsreiche Kurstadt mit der Kurpromenade, Restaurants, Cafés, Geschäften und dem Kurpark bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. In der Palmen gesäumten Thermen-Landschaft der THERME Bad Wörishofen erleben Sie den Zauber der Südsee! 



    Römerstadt Kempten
    Die Allgäu-Metropole hat so einiges an Geschichte vorzuweisen - als eine der ältesten Städte Deutschlands auch kein Problem. Ihr Stadtführer erwartet Sie zu einem Rundgang bei dem Sie Kempten mit ihren Sehenswürdigkeiten und ihrer Geschichte kennen lernen. Anschließend Gelegenheit zu einem Bummel durch die Einkaufsstraßen, eine abwechslungsreiche Gastronomie mit Cafés und Restaurants ladet zum Verweilen ein.

    Lindau – Insel im Bodensee

    Ausflug in die historische Inselstadt Lindau. Mittelalterliche Häuser, enge Gassen und das gotische Rathaus prägen die Altstadt Lindaus. Das Wahrzeichen des Hafens, der als der schönste am Bodensee gilt, ist der 33 Meter hohe Leuchtturm und der bayerische Löwe.

    Füssen - Historische Lechstadt

    Bayerns höchst gelegene Stadt begeistert mit dem Flair ihrer romantischen Altstadt vor der Kulisse der Alpen. Gassen und Bürgerhäuser, barocke Kirchen und Klöster und kleine Geschäfte schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Im Sommer bieten die vielen Straßencafés ein fast italienisches Flair. Am Nachmittag Aufenthalt in Hopfen am See - der langgezogenen Uferpromenade mit zahlreichen Cafés und Lokalen hat der Ort den Beinamen „Riviera des Allgäus“ zu verdanken.
  3. 6. Tag, 22.04.2019 Abschied von der Kurstadt...
    Wunderschöne Ostertage sind leider zu Ende. Heimreise 
Unterkünfte

Hotel Sonnengarten


Sie wohnen im Hotel Sonnengarten****


Lage: Ruhig neben dem Kurpark, wenige Gehminuten zur Kurpromenade


Hotel: Restaurant, Hotelbar, Hallenbad und Sauna (Leih-Bademantel gegen Gebühr) Lift


Zimmer: Komfortabel mit Bad oder Dusche und WC, Fön, Flachbild-TV, Minibar und Telefon
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person