Ostern im Allgäu

Ostern im Allgäu

Leserreise mit dem Bonner Generalanzeiger

ab € 735,-

Über den Dächern von Kempten - Zu Käsemachern und Königsschlössern ins Voralpenland

Ostern im Allgäu
Leserreise mit dem Bonner Generalanzeiger
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • 4 x Übernachtung mit "himmlischem Frühstück" im Hotelrestaurant SkyLounge (13. Etage) des myParkhotel Kempten
  • 1 x Begrüßungskaffee im Panoramarestaurant in der 13. Etage
  • 3 x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen, bayerisches Buffet mit Alleinunterhalter an Ostermontag
  • ca. 1,5-stündige Stadtführung Kempten inkl. Multivisionsshow in der Erasmuskapelle
  • Rundfahrten und Eintritte/Besichtigungen laut Programm
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Nicht im Reisepreis enthalten sind eventuelle Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Programm aufgeführt sind, fakultative Ausflüge und Ausgaben persönlicher Art.
  1. 1.Tag, 02.04.2021 Über den Dächern von Kempten
    Lernen Sie die 2000-jährige, wechselvolle Geschichte Ihrer Gastgeberstadt Kempten zunächst während einer Stadtführung näher kennen! Die Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle am St. Mang-Platz ist sehenswert: erlebte Geschichte von den römischen Anfängen, über das Mittelalter, bis hin zur heutigen lebendigen und modernen Stadt im Allgäu. Danach genießen Sie Ihren Begrüßungskaffee im Panoramarestaurant mit Blick über die Stadt.
  2. 2.Tag, 03.04.2021 Panoramafahrt Allgäu mit Ottobeuren, Memmingen und Bad Wörishofen (ca. 160 km)
    Das Kloster Ottobeuren prägte seit Alters her die gleichnamige Stadt und das Umland. "Hopfen und Malz, Gott erhalts" - bei der Nähe zur Benediktinerabtei gilt dieser Spruch für die Gasthausbrauerei Hirsch natürlich besonders! Führung mit anschließender Bierverkostung und Mittagsimbiss. Danach geht es ins liebenswerte Memmingen - Stadt der Türme und Tore - mit ihrer über 850 Jahre alten Stadtgeschichte, von der die vielen Zunft- und Patrizierhäuser zu erzählen wissen. Bad Wörishofen ist untrennbar mit dem Leben und Wirken Kneipps verbunden. Über Kaufbeuren, wo die Berge des Voralpenlandes schon von Weitem grüßen, und über Marktoberdorf erreichen Sie wieder Ihr Hotel.
  3. 3.Tag, 04.04.2021 Alte Reichsstadt Wangen und Käse- und Glasmachertraditionen im Allgäu (ca. 130 km)
    Wangen im Allgäu die malerische ehemalige Reichsstadt ist besonders bekannt für ihre ca. 25 Steinbrunnen, für gusseiserne Brunnen und lustige Figurenbrunnen, für interessante Skulpturen, geschichtsträchtige Kirchen und Klöster.  Besuch der Käserei Vogler in Bad Wurzach. Der Käser persönlich weiht Sie ein in die Geheimnisse der Käseherstellung. Lassen Sie sich die Unterschiede von Hart-, Schnitt- und Weichkäse erklären und warum man bei echtem, handwerklich hergestelltem Rohmilchkäse die Jahreszeiten schmeckt. Verweilen Sie noch ein wenig im Sennerstüberl, bevor Sie die Fahrt über die Allgäu-Gemeinde Leutkirch fortsetzen. Möglichkeit zum Besuch des Glasmacherdorfes Schmidsfelden, ein einzigartiges Juwel der Region. Heute leben etwa 40 Personen in den ehemaligen Glasmacherhäusern und eine bunte und lebendige Dorfgemeinschaft eröffnet sich Ihnen.
  4. 4.Tag, 05.04.2021 Bayerische Romantik: Füssen und die prächtigen Königsschlösser (ca. 120 km)
    Besuchen Sie an diesem Tag die romantische Seele Bayerns: In Füssen finden Sie die 2.000-jährige Geschichte, die mit den Römern begann und nicht zuletzt beim Märchenkönig Ludwig II. endet. Die Füssener Altstadt mit mittelalterlichen Gassen und Bürgerhäusern sowie zahlreichen Barockkirchen ist unbedingt sehenswert. Genießen Sie eine Tasse Kaffee in einem der kleinen Restaurants und Cafés im Altstadtkern. Vor der Toren der Stadt liegen die Träume zweier Könige: die wunderschönen Königschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Kurzer Besuch von Neuschwanstein.
  5. 5.Tag, 06.04.2021 Heimreise über ...
    Die Rückfahrt aus dem schönen Allgäu bringt Sie wieder Richtung Heimat.
©DZT, Reinhard Feldrapp

Unterkünfte

myParkhotel Kempten, Kempten


Das myParkhotel Kempten liegt im Süden von Deutschland, direkt im Zentrum der "Allgäu-Metropole" Kempten. Die 42 stilvoll eingerichteten Zimmer (davon 2 Suiten) sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC und Haartrockner, Telefon, TV, 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer bei Anreise und Wi-Fi. Des Weiteren verfügt das Hotel über das Restaurant "MySkyLounge" in der 13. Etage mit herrlichem Panoramablick, einen Wintergarten und Aufzüge.
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
02. Apr. 2021 - 06. Apr. 2021
ausgebucht
myParkhotel Kempten, Kempten Doppelzimmer
€ 735,- p.P.
02. Apr. 2021 - 06. Apr. 2021
ausgebucht
myParkhotel Kempten, Kempten Einzelzimmer
€ 815,- p.P.