Malerisches Gent
Tagesfahrt
Trotz der herrlichen Baudenkmäler aus Gotik, Barock und Jugendstil ist Gent eine junge Stadt. Kein Wunder, denn mehr als 22.000 Studenten bevölkern täglich die Straßen. Wenn man über die St. Michaels-Brücke in die Innenstadt läuft, bietet sich ein toller Ausblick. Links und rechts gleiten die Boote durch das Wasser der Graslei und vorne ragen die drei berühmten Genter Türme über die mittelalterlichen Fassaden der Häuser hinweg: der Turm der St. Nikolaus-Kirche, der wuchtige Belfried (ein UNESCO-Weltkulturerbe) sowie der Turm der St. Baafs-Kathedrale. Dort befindet sich der berühmte Genter Altar der Brüder van Eyck. Genießen Sie in einer der vielen Kneipen in den verwinkelten Gassen von Gent das berühmte belgische Bier und beobachten das Treiben in der Stadt.


Abfahrt:
Bonn, Bertha-von-Suttner-Platz, Höhe Bäckerei Schell 06:00 Uhr
Köln-Deutz, Auenweg 06:45 Uhr
Köln, Komödienstraße 07:00 Uhr

Rückfahrt (die genaue Zeit erhalten Sie am Fahrtag im Bus):

ca. 16:03 Uhr
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Busfahrt
  • Stadtführung
  1. Abfahrt
    Bonn, Bertha-von-Suttner-Platz 06:00 Uhr
    Köln-Deutz, Auenweg 06:45 Uhr
    Köln, Komödienstraße 07:00 Uhr
  2. Rückfahrt (die genaue Zeit erhalten Sie am Fahrtag im Bus)
    ca. 16.30 Uhr
Unterkünfte

Tagesfahrt ohne Hotel Leistung



Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person