Winterwunderland Harz

Winterwunderland Harz

Feiern Sie mit uns ins Jahr 2021

ab € 939,-

Dichte Bergwälder, bizarre Felsschluchten, bunte Bergwiesen, geheimnisvolle Höhlen, rauschende Wasserfälle, ursprüngliche Hochmoore, historische Städte, Burgen und Schlösser – der Harz hat viele Gesichter.

Winterwunderland Harz
Feiern Sie mit uns ins Jahr 2021
Von Ihrem Hotel in Wernigerode aus starten Sie zu schönen Ausflügen: Dabei dürfen eine Fahrt mit dem Dampfross oder der berühmte Hexentanzplatz in Thale nicht fehlen. Sie besuchen auch die Kaiserstadt Goslar sowie Quedlinburg, interessant natürlich auch die vielen Talsperren in der Region.Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. 
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Taxiabholung im Stadtgebiet Bonn und Köln
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 5x Ü/HP (Abend- und Frühstücksbuffet) im Maritim Berghotel Braunlage****
  • Rundfahrten und Rundgänge lt. Programm
  • Fahrt mit der Brockenbahn: Wernigerode – Brocken – Drei Annen Hohne
  • örtliche Kurtaxe
  • Reiseleitung
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • eventuelle Eintrittsgelder
  • persönliche Ausgaben
  1. 1. Tag, 28.12.2020 Anreise über Braunlage
    Über die Autobahn geht es nach Hannoversch Münden, die Dreiflüssestadt, ein Schmuckkästchen mit mehr als 700 Fachwerkhäusern im südlichen Weserbergland. Werra und Fulda fließen hier zusammen und setzen Ihren Weg als Weser fort. Individueller Aufenthalt und anschließend Weiterfahrt zum MARITIM Berghotel, Braunlage. Abendessen.
  2. 2. Tag, 29.12.2020 Wernigerode und Bahnromantik
    Der heutige Ausflug führt nach Wernigerode mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern. Das spätgotische Rathaus, das schiefe Haus, das kleinste und das älteste Haus sind nur einige Facetten, die Sie bei einer Führung kennen lernen und die die reiche Fachwerkidylle Wernigerodes ausmachen.  Aufenthalt. Am Nachmittag Bahnfahrt mit der Harzer Schmalspurbahn über Drei Annen Hohne in den Luftkurort Schierke, die letzte Ortschaft, unterhalb des Brockengipfels.Rückfahrt nach Braunlage und Abendessen im Hotel.
  3. 3. Tag, 29.12.2020 Welterbe Quedlinburg und Hexentanzplatz
    Fahrt in die am Fuße der Bode gelegene Fachwerkstadt Quedlinburg, die mit ihrem historischen Stadtkern zu den größten Flächendenkmälern in Deutschland zählt. Der einmalige mittelalterliche Stadtgrundriss und die große Anzahl an Fachwerkhäusern dokumentieren mehr als sechs Jahrhunderte Fachwerkbau und haben die UNESCO 1994 bewogen, Quedlinburg den Status eines Weltkulturerbes zu verleihen. Weiter geht es nach Thale, das am Eingang des romantischen Bodetals liegt, mit der sagenumwobenen Felsengruppe des Hexentanzplatzes, dem Treffpunkt der Hexen in der Walpurgisnacht. Vom Plateau des Hexentanzplatzes bietet sich Ihnen ein wunderbarer Ausblick auf den Oberharz, den Brocken, sowie ins Harzer Vorland.Rückfahrt nach Braunlage, Abendessen im Hotel.
  4. 4. Tag, 31.12.2020 Weltkulturerbe Goslar, Silvesterfeier
    Wir besuchen die 1000-jährige Kaiserstadt Goslar, die ihre Entstehung zur Römerzeit der Entdeckung einer ungewöhnlich reichen Silberader verdankt. Noch heute zeugen das Ensemble schöner Fachwerkhäuser, die weitgehend intakte mittelalterliche Stadtbefestigung, zahlreiche Kirchen, sowie die Kaiserpfalz von der einstigen Hochblüte der Stadt. Nicht umsonst nennt man Goslar, dessen Altstadt in die UNESCO Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, das „nordische Rom“ oder die „Schatzkammer der Deutschen Kaiser“.Abends großer Silvesterball mit Sektempfang. Genießen Sie bei Live-Musik mit Programm die letzten Stunden des Jahres!
  5. 5. Tag, 01.01.2021 Neujahr
    Frohes neues Jahr! Nach einem späten Frühstück geht es nach Clausthal-Zellerfeld und wir machen einen Abstecher zur Stabkirche in Hahnenklee, die in ihrer Bauweise einzigartig unter den Kirchenbauten in Deutschland ist.
  6. 6. Tag, 02.01.2021 Heimreise
    Auf der Heimreise entführen wir Sie zunächst in die Weserstadt Höxter, die mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern glänzt – individueller Aufenthalt und Weiterfahrt.
Unterkünfte

Maritim Berghotel Braunlage


Die Zimmer im Maritim Berghotel Braunlage sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Flachbildfernseher, Telefon mit Anrufbeantworter, kostenfreiem Internetzugang via Kabel und WLAN, teilweise Zimmersafe und Minibar. Für Entspannung sorgen im Hotel das große Innen- und Außenschwimmbad und das „Maritim spa & beauty care“.
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
28. Dez. 2020 - 02. Jan. 2021
verfügbar
Maritim Berghotel Braunlage Doppelzimmer
€ 939,- p.P.
28. Dez. 2020 - 02. Jan. 2021
verfügbar
Maritim Berghotel Braunlage Einzelzimmer
€ 1.019,- p.P.
28. Dez. 2020 - 02. Jan. 2021
verfügbar
Maritim Berghotel Braunlage Superior Doppelzimmer
€ 974,- p.P.
28. Dez. 2020 - 02. Jan. 2021
verfügbar
Maritim Berghotel Braunlage Superior Einzelzimmer
€ 1.049,- p.P.