©Lüneburg Marketing GmbH

Lüneburger Heide

Heidschnucken, Moore, Heidelandschaft und lila Farbenpracht

ab € 474,-

Egestorf und seine um sich gescharten Heidedörfer haben die Reize des „alten Heidedorfes“ bewahrt.

Lüneburger Heide
Heidschnucken, Moore, Heidelandschaft und lila Farbenpracht
Auf jedem Weg und Steg genießen Sie den dörflichen Anblick, die romantischen Ortschaften mit ihren reetgedeckten Fachwerkhäusern mit prächtigen, alten Baumbeständen und gepflegten Gärten. Dies alles in farbenfroher Umgebung: das Strohgelb der Felder, das Dunkelgrün der Kiefernwälder, das Hellgrün der Buchen und vor allem das Braun und Lila von Europas größten Heideflächen.

Strecken- und Programmänderung vorbehalten.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü/HP im Hotel Acht Linden***S in Egestorf
  • Begrüßungsgetränk
  • Bootsfahrt auf dem Steinhuder Meer
  • Vortrag über den Naturpark Lüneburger Heide
  • Nutzung von Sauna und Fitnessraum
  • Ausflugsfahrten lt. Programm
  • Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide
  • Reiseleitung
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
  1. 1. Tag, 06.09.2018 Anreise mit Pause am Steinhuder Meer
    Vorbei an Bielefeld und Wunstorf fahren wir bis zum Steinhuder Meer. Nach einer kurzen Bootsfahrt mit dem „Auswanderer“ erkunden Sie die Seefestung Wilhelmstein auf einer künstlichen Insel im Steinhuder Meer. Anschließend Weiterfahrt in die Lüneburger Heide nach Egestorf.
  2. 2. Tag, 07.09.2018 Mit der Kutsche und auf Schusters Rappen durch die Heide
    Mit dem Bus geht es nach Döhle. Ab hier wird unser Reiseleiter eine kleine Wanderung durch den schönsten Teil der Heide nach Wilsede mit Ihnen unternehmen. Dort steigen Sie in eine Pferdekutsche um und fahren durch die Heide weiter bis nach Undeloh. Die Nichtwanderer können bereits ab Döhle mit der Kutsche über Wilsede nach Undeloh fahren. Hier treffen sich beide Gruppen zur Mittagspause in einem gemütlichen Heidehotel. Am Nachmittag fahren wir in die alte Salz- und Hansestadt Lüneburg. Mittelpunkt der Stadt ist der reizvolle Platz „Am Sande“, der von alten Backsteinhäusern mit prächtig verzierten Treppengiebeln gesäumt wird. Am Abend sind Sie wieder im Hotel in Egestorf.
  3. 3. Tag, 08.09.2018 Fahrt durch die "Große Heide"
    Über Bispingen, Müden und Hermannsburg fahren wir in die alte Herzogstadt Celle. Bei unserer Stadtbesichtigung werden Sie merken, dass sich die Stadt bis heute ihren Residenzcharakter bewahrt hat. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Amelinghausen.
    Rückfahrt nach Egestorf.
  4. 4. Tag, 09.09.2018 Über Hameln nach Hause
    Heute geht es durch das Weserbergland nach Hameln, höchst reizvoll in das breite Wesertal eingebettet und als „Rattenfängerstadt“ bekannt. Das Bild der Altstadt wird durch viel Fachwerk und die prachtvollen Bauten der Weserrenaissance bestimmt. Besonders sehenswert ist der Markt mit seiner frühgotischen Kirche St. Nicolai, dem Hochzeitshaus mit Glockenspiel und dem Rattenfängerhaus.
    Am frühen Nachmittag Rückreise ins Rheinland.
©Lüneburg Marketing GmbH

Altstadt, Lüneburg

Unterkünfte

Hotel Acht Linden


Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche-WC, Fön, beweglichen Kosmetikspiegeln, Badeslipper & Bademantel, TV, CD Radio, Telefon & WLAN.
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person