Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Heidewitzka, ist das schön hier...

ab € 456,-

Im Land der Heidschnucken – Kutschfahrt – Celle und Lüneburg

Lüneburger Heide
Heidewitzka, ist das schön hier...
Weite, rosa bis violett leuchtende Blütenteppiche, dazwischen schlanker Wachholder, uralte Eichen, filigrane Birkengruppen an Sandwegen, Orte mit reetgedeckten Fachwerkhäusern, Schafställen und Schnuckenherden. Manchen erscheint die Lüneburger Heide als weite dürre Fläche, anderen als ein Zauberberg von Wunderwerken. So auch ihrem Bewunderer, dem Natur- und Heidedichter Hermann Löns. Eine Region voller Natur geprägter Reize freut sich auf Ihren Besuch.

Strecken- und Programmänderung vorbehalten.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Ü/HP im Landhotel Helms***
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Stadtführung Wolfenbüttel
  • Eintritt Herrenhäuser Schlossgärten
  • Führung Barockgarten
  • Stadtführung Celle
  • Stadtführung Lüneburg
  • Kutschfahrt Große Wilsede-Tour
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
  1. 1. Tag: Lessing und Fachwerk – Bergen
    Anreise in die an der Oker gelegene Lessingstadt Wolfenbüttel. Bei einer Führung entdecken Sie die Schönheit und Sehenswürdigkeiten und erfahren alles Wissenswerte über die Geschichte der ehemaligen Residenzstadt. Anschließend Fahrt zu unserem Hotel in den wenige Kilometer von Celle entfernt gelegenen Heideort Bergen.
  2. 2. Tag: Hannover – Barocke Gartenkunst. Celle – Fachwerk und Welfen
    Ausflug nach Hannover zu den Herrenhauser Schlossgarten. Ende des 17. Jh. legten die welfischen Kurfürsten eine Sommerresidenz an. Der ca. 50 Hektar große Barockgarten ist nahezu unverändert und ist als Zeugnis seiner Zeit erhalten geblieben. Aufenthalt und Fahrt in die Herzogstadt Celle. Hier werden Sie zu einem Rundgang durch die Altstadt mit über 400 Fachwerkbauten erwartet.
  3. 3. Tag: Lüneburg - Magie der Heideblüte
    Die Hansestadt, die lange als Salzlieferant bekannt war, kann auf eine mehr als 1.000-jährige Geschichte zurückblicken. Ihr Rundgang führt durch die historische Innenstadt, die mittelalterliche Architektur im Stil der Backsteingotik ist Lüneburgs Markenzeichen. Erleben Sie anschließend die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide bei einer Kutschfahrt. Ab dem Heideort Undeloh geht es durch das Naturschutzgebiet Wilseder Berg, von hier aus bietet sich Ihn Ihnen ein umfassender Rundblick auf die weite einzigartige blühende Landschaft.
  4. 4. Tag: Meer Natur – Heimreise
    Bevor es heimwärts geht legen Sie noch einen Stopp am Steinhuder Meer ein, mit 30 km² größter Binnensee Nordwestdeutschlands und Niedersachsens Aalparadis. Gelegenheit zu einer Schifffahrt,  oder zu einem Bummel entlang der Uferpromenade. Auf Wiedersehen, es geht nach Hause.
©Lüneburg Marketing GmbH

Altstadt, Lüneburg

Unterkünfte

Landhotel Helms


Sie wohnen im Landhotel Helms*** in Bergen


Hotel: Familiär geführt, Restaurant, Biergarten, Lift  

Zimmer:
Bad oder Dusche und WC, Fön, TV und Telefon
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
01. Aug. 2022 - 04. Aug. 2022
verfügbar
Landhotel Helms Doppelzimmer
€ 456,- p.P.
01. Aug. 2022 - 04. Aug. 2022
verfügbar
Landhotel Helms Einzelzimmer
€ 456,- p.P.