Opernfest auf Malta

Opernfest auf Malta

Flugreise

ab € 1.085,-

Entdecken Sie die schönsten Seiten Maltas und erleben Sie Kulturgenuss pur.

Opernfest auf Malta
Flugreise
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Gültiger Personalausweis erforderlich.

*Im Falle einer gravierenden Erhöhung von Steuern und Gebühren seitens der Luftverkehrsgesellschaft behalten wir uns eine Anpassung vor.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Flug mit Air Malta von Düsseldorf nach Malta und zurück, inkl. Steuern und Gebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel und zurück, inklusive Assistenz
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Dolmen-Resort**** in Qwara, St. Paul‘s Bay
  • 3 x Abendessen, Buffet (nicht an Tag 4)
  • 3 x Getränke zum Abendessen (Hauswein, Bier und Wasser)
  • ganztägiger Ausflug Cottonera und Valletta inklusive Bus und Reiseleitung sowie Eintritt in die St. John‘s Co-Kathedrale
  • Konzert mit Harfe und Flöte in der St. Pauls Kirche in Valletta
  • ganztägiger Ausflug Insel Gozo inklusive Bus und Reiseleitung sowie Fährpassage und Eintritt in die Tempelanlage Ggantija
  • halbtägiger Ausflug „Natur und Kultur“ inklusive Bus und Reiseleitung sowie Eintritt in den Buskett-Garten und die Tempelanlage Hagar Qim
  • Opernaufführung „Otello“ von Giachino Rossini im Manoel Theater in Valletta
  • deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Versicherungen
  • weitere Eintritte
  • persönliche Ausgaben
  1. 1. Tag, Anreise
    Der Archipel Malta mit seinen drei größten Inseln Malta, Gozo und Comino ist einer der südlichsten Punkte Europas zwischen Sizilien und Afrika. Die ideale Lage im Mittelmeer hat Malta über Jahrtausende hinweg zu einem großen Anziehungspunkt gemacht. Eine Reise nach Malta ist eine Reise in eine jahrtausendealte Geschichte und in eine vielschichtige Kultur.
  2. 2.-5. Tag
    Folgende Ausflüge können bei dieser Reise gebucht werden:

    Cottonera und Valletta.
    Es geht in die "Cottonora", zu den "drei alten Städten" wie die Malteser sie bezeichnen: Vittoriosa ist mit seinen Ritter-Palästen sehr sehenswert, Senglea lockt mit der großartigen Aussicht auf Valletta und den Grand Harbour und schließlich Cospicua, das von einer imposanten Doppelmauer umgeben ist. Später geht es mit der Fähre nach Valletta. Nicht umsonst ist Valletta die einzige Hauptstadt im Weltkulturerbe der UNESCO. Sie entdecken die Stadt mit Ihrer Reiseleitung zu Fuß.Am Mittag haben Sie die Möglichkeit, das Nationalgericht "Fenkata", ein Kaninchen-Fleischgericht, zu probieren.Nachmittags erwartet Sie ein exklusives Musik-Event: ein Konzert mit Harfe und Flöte in der anglikanischen St. Pauls Kirche in Valletta.Gozo, Maltas kleine Schwester.Mit der Fähre erreichen Sie die Nachbarinsel Gozo, bummeln durch die Hauptstadt Victoria mit ihrer schönen Zitadelle und genießen den herrlichen Blick von der Stadtmauer. Danach geht es zu den Buchten von Xlendi und Marsalforn und zur ältesten Tempelanlage von Malta, den Ggantija-Tempel aus der Jungsteinzeit.Wir empfehlen als kulinarisches Highlight am Mittag "Ta' Rik-ardu": Hier kommen maltesische Gemüsesuppe, Ravioli und andere typische Spezialitäten auf den Tisch. Dazu schmeckt der Hauswein aus Gozo.Natur und Kultur.Vorbei an den grünen Büschen und Orangenbäumen, erreichen Sie die wildromantischen Steilküsten von Dingli. Bis zu 250 m fällt der Fels senkrecht ins Meer hinab. Relikte aus der Zeit zwischen 3 600 und 2 500 v. Chr. erwarten Sie in der Tempelanlage Hagar Qim. Im Fischerdorf Marsaxlokk angelangt, erwartet Sie typische mediterrane Atmosphäre. Am Mittag können Sie in ein Restaurant einkehren und dort ein regionales Fischessen genießen.Wenn sich der Tag dem Ende neigt, werden Sie im Teatru Manoel erwartet. Es ist eines der ältesten Theater Europas. Seit 1732 finden hier regelmäßig Aufführungen statt und Sie sind heute eingeladen, Giachino Rossinis Oper "Otello" anzuschauen.5. Tag: Heimreise.Heute fliegen Sie zurück in die Heimat - "Sahha" - "Auf Wiedersehen" Malta.
Unterkünfte

Dolmen Resort Hotel


Das landestypische Hotel Dolmen Resort Hotel**** liegt im Ortsteil Qawra mit herrlichem Blick auf die St. Paul‘s Bay. Die weitläufige und komfortable Hotelanlage verfügt über insgesamt 413 Zimmer auf 6 Etagen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad oder DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage, Safe und WiFi.
Zusatzleistungen

Tag 2: Kaninchenmittagessen "Fenkata"


Tag 2: Kaninchenmittagessen „Fenkata“ im Restaurant Da Rosi, 2-Gang-Menü 

33,00 €

Tag 3: Mittagessen " Ta'Rikardu"


Tag 3: typisches Mittagessen „Ta‘ Rikardu“ mit Gemüsesuppe und Ravioli auf Gozo
25,00 €

Tag 4: Fischmittagessen bei "Victors"


typisches Fischmittagessen bei „Victor‘s“
33,00 €
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person  
04. Mär. 2020 - 08. Mär. 2020
verfügbar
Dolmen Resort Hotel Doppelzimmer
€ 1.085,- p.P.
04. Mär. 2020 - 08. Mär. 2020
verfügbar
Dolmen Resort Hotel Einzelzimmer
€ 1.200,- p.P.