©DZT, Fritz Mader

Saisoneröffnung Travemünde

Lübecks schöne Tochter: Meer, Himmel und Horizont

ab € 488,-

Ein breiter, weißer Sandstrand, eine über 200-jährige Geschichte als Seebad und Deutschlands größter Ostseehafen prägen das maritime Bild des Ortes. Seit der offiziellen Ernennung zum Seebad im Jahr 1802 hat sich das ehemalige Fischer- und Schifferstädtchen zur Topadresse für Gäste aus Nah und Fern gemausert.

Saisoneröffnung Travemünde
Lübecks schöne Tochter: Meer, Himmel und Horizont
Das etwas verträumte Travemünde mit seinen Altstadtgassen und der historischen Fassadenfront entlang der Trave hat in den vergangenen Jahren eine dynamische Entwicklung erlebt. Bummeln Sie auf der Strandpromenade, shoppen Sie auf der Vorderreihe, erkunden Sie Travemünde mit seinen alten Fischerhäusern, kosten Sie den fangfrischen Dorsch und genießen das milde Ostseeklima.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Strecken-  und  Programmänderung vorbehalten.
Die Leistungen der Reise in der Übersicht:
Inklusive diese Leistungen sind im Preis inbegriffen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im MARITIM Strandhotel****
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Stadtführung in Lübeck
  • Stadtführung in Schwerin
  • Marzipan-Show
Exklusive diese Leistungen sind nicht im Preis enthalten
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Kurtaxe in Höhe von € 1,50 pro Person und Tag bitte vor Ort zahlen.
  1. 1. Tag, 18.03.2018 An die Trave
    Am Morgen starten Sie Ihre Reise an die Ostsee und erreichen am Nachmittag das MARITIM Strandhotel in Travemünde. Starten Sie Ihren maritimen Kurzurlaub an der Ostsee!
  2. 2.-4. Tag, 19.-21.03.2018 Ostseefeeling und dicke Pötte
    Wat dat nich al gift heer – so würden es Plattdeutsche sagen. In Travemünde zeigt sich die Ostsee von ihrer schönsten Seite. Der Strand ist wie geschaffen für Spaziergänge und die Promenade lädt zum Flanieren ein. Unternehmen Sie einen gemütlichen Stadtbummel, denn es gibt viel zu sehen und zu entdecken in einer Atmosphäre mit dem Hauch der großen, weiten Welt. Freuen Sie sich auf folgende Ausflüge:

    Kurs auf Lübeck – Tor zum Norden
    Begleiten Sie uns nach Lübeck, die Stadt der sieben Türme, und lassen Sie sich die Hansestadt von unserem Stadtführer zeigen. Die vom Wasser umschlossene Altstadt bietet 1.000 Jahre lebendige Geschichte – ein eindrucksvolles Bild mittelalterlicher Backsteingotik. Die gesamte Altstadt – Schau-platz des Romans „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann – steht als UNESCO-Welterbe unter Denkmalschutz. Berühmt ist auch das Holstentor, Wahrzeichen der „Freien Hansestadt“. Im Lübecker Marzipan-Speicher erwerben Sie anschließend Ihr Marzipan-Abitur mit viel Spaß und umfassenden Informationen rund um die Lübecker Spezialität Nr. 1, dem Marzipan.

    Schwerin – magische Momente
    Wie ein schmückender Kranz umgeben sieben glitzernde Seen Schwerin, die ehemalige Residenz- und heutige Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Der alte Dom, eines der schönsten Bauwerke deutscher Backsteingotik und das Märchenschloss des deutschen Nordens, gehören zu den Wahrzeichen, die wir Ihnen während einer Stadtführung zeigen werden.
Unterkünfte

MARITIM Strandhotel Travemünde


Lage: Direkt an der Travemündung und der Lübecker BuchtHotel: Ostseerestaurant, Café "Über den Wolken" in der 35. Tage, Bierstube, Hallenbad, Sauna, LiftZimmer: Classic-Kategorie ca 28 qm mit Dusche oder Bad/WC in der 4. und 6. Etage, Föhn, TV, Telefon und Safe
Sie werden begeistert sein
Maritim Strandhotel Travemünde
©Maritim Hotels
Maritim Strandhotel Travemünde
©Maritim Hotels
Rufen Sie bitte zunächst die beiden Links mit wichtigen Informationen auf - erst Wichtige vor Reiseanmeldung erteilte Informationen und dann weiter zu Formblatt elektronischer Rechtsverkehr  - gilt nicht bei Tagesfahrten.
Reisedatum verfügbare Termine Reisestatus aktuell Details   Preis pro Person